Barfußpfad

 

Ohne Schuhe die Natur erfühlen! Kreiert mit Naturmaterialien euren eigenen Barfußpfad und weckt beim Barfußlaufen verschiedene Sinneseindrücke. Spaß ist garantiert!

Materialien

  • Gras/Blätter
  • Tannenzapfen
  • Moos
  • Stöcke
  • Rinde
  • Steine in verschiedenen Größen und Formen

Vorbereitung

  • Macht gemeinsam einen ausgiebigen Spaziergang und sammelt viele unterschiedliche Materialien, die ihr in der Natur findet.

So geht’s

  • Sucht euch einen ruhigen Ort für euren Barfußpfad und kennzeichnet den Weg z.B. mit Stöcken.
  • Bei dem Verlauf eures Weges seid ihr ganz offen. So könnt ihr ihn z.B. in einer Schneckenform, in einem Kreis oder einer geraden Linie anordnen.
  • Befüllt den Barfußpfads nun mit den verschiedenen Naturmaterialien. Schon ist der Barfußpfad fertig!
  • Geht den gebauten Weg anschließend langsam barfuß entlang und versucht, die einzelnen Materialien mit euren Füßen zu ertasten.
  • TIPP: Auch mit geschlossenen Augen könnt ihr den Weg entlanglaufen und dabei versuchen, die verschiedenen Materialien mit den Füßen zu erraten.

In Anlehnung an: Ferientipp: Barfußpfad zu Hause | kindersache

 

<<< Zurück zu vorherigen Seite
Nach oben
Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem informieren wir unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie unsere Website weiterhin verwenden.