Händewaschen nicht vergessen – Ein lustiges Experiment

 RAKUNS Icons Hygiene  So lernen die Kinder richtig Händewaschen

 

Bringen Sie Ihren Kindern mit unserem Experiment die Wichtigkeit sowie die richtige Technik des Händewaschens näher – als Maßnahme mit Sofortwirkung und als Investition in die Zukunft!

Material:

  • Karotten und / oder Gummibärchen
  • Mehl (stellt krankmachende Keime, Bakterien und Viren dar)
  • Seife

So geht’s:

Die Kinder tauchen ihre Hände in Mehl bis sie weiß sind.
Danach fassen die Kinder die Karotte / die Gummibärchen an.
Wie sehen die Karotten / die Gummibärchen jetzt aus?
Nun waschen die Kinder ihre Hände gründlich mit Seife. Üben Sie das richtige Händewaschen gemeinsam.
Lassen Sie die Kinder nun eine weitere Karotte / ein weiteres Gummibärchen anfassen.
Wie sehen die Karotten / die Gummibärchen dieses Mal aus?
Welche Karotte, bzw. welches Gummibärchen möchten die Kinder lieber essen und warum?

 

>>> zurück zur Übersicht

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben
Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem informieren wir unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie unsere Website weiterhin verwenden.