Gut zu wissen

 

In Deutschland gelten 19,3 Prozent der Kinder im Alter von 3-17 Jahren als übergewichtig, 4,7 Prozent als adipös 

„Übergewicht und Adipositas können bereits im frühen Kindesalter zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen, deren gesundheitliche Folgen bis ins Erwachsenenalter nachwirken“ (KiGGS Studie, 2018, S.71). 

Ziel von Präventionsprogrammen ist es, den Anstieg von Übergewicht und Adipositas bei Kindern zu stoppen.

Je früher, desto besser! TigerKids hat zum Ziel:

Einflussnahme auf das Bewegungs- und Ernährungsverhalten bereits im Kindergartenalter durch langfristige Einbindung von gesundheitsfördernden Maßnahmen. 

 

In Wissenswertes erhalten Sie allgemeine Informationen zu Übergewicht und Adipositas sowie geeigneten Präventionsmaßnahmen. 

In Wissenschaftliche Begleitung wird die Evaluationsphase des TigerKids-Programms beschrieben.

In Weiterführende Links finden Sie interessante Adressen zur Thematik Übergewicht und Gesundheitsverhalten von Kindern. 

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben
Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem informieren wir unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie unsere Website weiterhin verwenden.