Was hilft gegen Stress?

 

Stress ist etwas Alltägliches! Positive Erlebnisse helfen, ihm entgegen zu wirken und einfach mal zu entspannen!

Material:

  • Kleiderbügel
  • Wolle
  • Ausgeschnittene Pappwolken und -Sonnen
  • Locher
  • Kleber
  • Stifte

So geht’s:

  • Die Sonnen und Wolken aus Pappe oder Karton ausschneiden.
  • Jede Wolke und Sonne lochen.
  • Nun an jede Wolke und Sonne einen 30 cm langen Faden binden.
  • An eine Seite des Kleiderbügels das Schild „Hier habe ich Stress“ kleben und auf die andere Seite „Hier fühle ich mich wohl“.
  • Gemeinsam mit den Kindern auf die ausgeschnittenen Wolken Situationen schreiben oder malen, in denen Ihr Stress verspürt. Nachdem jede Wolke beschriftet wurde, die Fäden an die Seite „Hier habe ich Stress“ knoten.
  • Auf die ausgeschnittenen Sonnen Situationen schreiben oder malen, in denen ihr euch richtig wohl fühlt oder glücklich seid, oder Dinge, die ihr gerne macht. Nachdem ihr jede Sonne beschriftet habt, die Fäden an die Seite „Hier fühle ich mich wohl“ knoten.

Beantwortet gemeinsam die Frage: Ist meine Stresswaage im Gleichgewicht oder überwiegt eine der beiden Seiten?



<<< Zurück zu vorherigen Seite
Nach oben
Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem informieren wir unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie unsere Website weiterhin verwenden.